Herbarium

Flachs

Flachs

beruhigend - lindernd - abführend

Flachs ist eine einjährige krautige Pflanze mit einer Höhe von sechszig bis einhundert Zentimeter. Sie trägt linealische Blätter und Blütenstände mit hellblauen Fünfzähligen Blüten. Die Befruchtung erfolgt vorwiegend durch Selbstbestäubung, seltener durch Insekten. In den Kapseln bilden sich sechs bis sieben schleimfähige, abgeflachte, gelbliche bis bräunliche Samen mit ölreichem Endosperm, dem Nährgewebe für den jungen Sporophyten.

Ein Absud der Samen kann zur Behandlung der Atemwege benutzt werden. Es eignet sich auch dazu die Verdauung zu unterstützen und das Urinieren anzuregen. Das Kauen der Samen wirkt aufgrund des darin enthaltenen Oels stark abführend. Es dürfen nur die reifen Flachssamen benutzt werden.

Ein Absud der Samen kann zur Behandlung der oberen Atemwege und Bronchen benutzt werden. Es eignet sich auch dazu, die Verdauung zu unterstützen und die Nierenfunktion als auch das Urinieren anzuregen. Das Kauen der Samen wirkt aufgrund des darin enthaltenen Öls stark abführend. Es dürfen nur die reifen Flachssamen benutzt werden. Unreife Flachssamen sind für den Organismus giftig und sollten niemals verzehrt oder verarbeitet werden, sofern man keine bösartigen Absichten verfolgt. Man erkennt sie an ihrer grün-gelben Färbung und dem bitteren Geschmack, der jedoch durch Zucker überdeckt werden kann.
 
Die Fasern eigenen sich vorzüglich zur Stoffherstellung und die Blüten zum Färben von Textilien und fasrigen Materialien. Die Flachs- oder Leinenfaser wird aus den Stängeln der Flachspflanze gewonnen und zählt zu den Bastfasern. Die Leinenfasern bilden Bündel, im Gegensatz zu Samenfasern wie Baumwolle, die aus unverbundenen Einzelfasern bestehen.

Ich gebe es offen zu! Ich bin ein Freund dieser Pflanze. Es mag viele andere Möglichkeiten geben Stoff herzustellen, die einfacher und effektiver sind, doch welcher dieser Stoffe vereint die gar erstaunlichen Eigenschaften des Flachses? Die Faser ist äußerst robust und strapazierfähig, sie kann zu Stoffen verarbeitet werden die kühlende Eigenschaften besitzen und den Körper ungehindert dunsten lassen. Doch diese Faser kann so viel mehr! Man kann Seile und Taue daraus herstellen und sie eignet sich hervorragend zur Verstärkung von Buchdeckel. Ich habe Gerüchte gehört, dass es eine Gruppe Krieger gibt, die aus übereinander geklebten Stoffschichten sogar Rüstungen herstellen, die vergleichbar schützen sollen wie Leder.

Die hier hinterlegten Texte, Schriftstücke, Rezepte usw. sind alle bereits grafisch aufgearbeitet und stehen euch als Download zur Verfügung. Sie können frei verwendet werden, euren Schriftsammlungen hinzugefügt werden und natürlich auch geteilt werden. Es wäre großartig wenn ihr uns als Quelle angeben würdet. Vielen Dank!

Downloadgrafik Flachs
Cookie Consent mit Real Cookie Banner