• Pantheon

    Mentron

    Mentron warf als letzter seine Schattengewänder ab und gab sich die Gestalt eines bezaubernden und betörenden Jünglings dessen einnehmendes Wesen jeden und alles in seinen Bann zog. Seine Anziehungskraft war unausweichlich, seine Worte überzeugend und sein Wunsch wie ein stummer Befehl, dem man sich nicht zu entziehen vermochte. Ihm war es gegeben, die Emotion aller Wesen zu lenken und zu formen. Er war der jüngste von H’ekatees Kindern und ihr der liebste von allen. Doch hatte der Herr der Emotionen, welcher für seine ausufernden Feste und Exzesse bekannt war, eine seiner Emotionen nie im Griff: den Neid.

  • Herbarium

    Brennessel

    Die Brennnessel wird in vielen Lebensbereichen eingesetzt. In der Heilkunde, im Gemüseanbau, wo man mit der Brennnesseljauche höchst erfolgreich Gemüse düngt, in der Küche, wo sie in mageren Zeiten vor dem Hungertod rettet und sogar in der Fertigung von Nesselstoffen.

  • CON

    INFOS NSC

    Hier erhaltet ihr alle Relevanten Informationen für NSC (Nicht Spielende Charaktere) auf unserer nächsten Veranstaltung "Das Buch Rina" vom 18.08.2022 bis zum 21.08.2022 (Waldritter Bildungszentrum Saar, 66649 Steinberg Deckenhardt)

  • CON

    INFOS TSC

    Hier erhaltet ihr alle Relevanten Informationen für TSC (Teilweise Spielende Charaktere) auf unserer nächsten Veranstaltung "Das Buch Rina" vom 18.08.2022 bis zum 21.08.2022 (Waldritter Bildungszentrum Saar, 66649 Steinberg Deckenhardt)

  • CON

    INFOS SC

    Hier erhaltet ihr alle Relevanten Informationen für SC (Spielende Charaktere) auf unserer nächsten Veranstaltung "Das Buch Rina" vom 18.08.2022 bis zum 21.08.2022 (Waldritter Bildungszentrum Saar, 66649 Steinberg Deckenhardt)

  • Pantheon

    Fewalue

    Sie war die Göttin, der die Macht innewohnte, den Ausgleich zwischen den Elementen zu bringen. Ihre Schönheit und Anmut waren ein Spiegelbild ihrer Unschuld und die Harmonie kehrte dort ein, wo sie ihren Blick schweifen lies. Stets darauf besonnen, Streitigkeiten zwischen ihren Geschwistern zu schlichten, geriet sie im Krieg der Götter zwischen die Fronten und wurde zerrissen.

  • Herbarium

    Johanniskraut

    Johanniskraut wird eine mittlere stimmungsaufhellende Wirkung zugesprochen und wirkt auch bei nervöser Unruhe. Aus den Knospen und Blüten kann das sogenannte "Rotöl" gewonnen werden. Ein Ölauszug, der sowohl innerlich wie auch äusserlich angewendet werden kann und sich sehr bewährt hat bei Rheuma, Gicht, Verspannungen, Hexenschuss und auch bei leichten Verletzungen.

  • Pantheon

    Lavok

    Seiner Natur entsprechend, hüllte sich der Gott der Träume und der Hellsichtigkeit nach seinem Erwachen in die Gestalt eines Kindes, welche er bis zum heutigen Tag nie verändert hat. Er erscheint oft unbedacht und naiv denn seine Gaben verteilt er ohne Maß an jene, denen er zuzuhören gewillt ist.

  • Herbarium

    Distel

    Die zu den Korbblütlern gehörende Distel gibt mit ihren bis zu drei Metern hohen Wuchs einen sehr imposanten Anblick ab. Sie ist nicht nur ein echter Blickfang, sondern auch ein vielseitiger Helfer in unterschiedlichen Belangen. Dem Pflanzensaft der Distel schreibt die Heilkunde eine heilsame Wirkung bei verschiedenen Hautleiden zu. Ein Tee aus Blättern und Wurzeln kann die Verdauung anregen. Samen, Blätter und Pflanzensäfte der Distel haben entzündungshemmende Eigenschaften. Ein Trockenextrakt aus den Samen der Pflanze können den Blutdruck senken.

  • Pantheon

    Taranida

    Die schlafende Göttin des Krieges. Bei ihrer Erschaffung war sie bereits im tiefen Schlaf versunken, denn immer wenn sie erwacht bedeutet, dass ein erbarmungsloser Krieg bevorsteht, dessen Entscheidung sie bringen wird.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner